Betreuung Osterwoche

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Seit Montag, den 16.3. stehen die Pflichtschulen nur mehr jenen Schülerinnen und Schülern offen, deren Eltern außer Haus erwerbstätig sein müssen und deren Kinder nicht betreut sind. Dieses Betreuungsmodell, das vorerst bis einschließlich 3.4. festgelegt ist, wird nun auf die Osterwoche ausgedehnt, um eine bedarfsgerechte Betreuung von Schülerinnen und Schülern zu gewährleisten.

Die Betreuung in der Osterwoche soll von Montag, dem 6.4., bis Donnerstag, 9.4., zu den selben Zeiten wie in normalen Schulwochen erfolgen. Das Angebot am Freitag, dem 10.4., (Karfreitag) ist bis 12.00 Uhr vorgesehen.

Sollten Sie also in kritischen Infrastruktureinrichtungen tätig sein und auch in den Osterferien Unterstützung benötigen, dann können Sie sich bis 1.4.2020, 9.00 Uhr, formlos unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für die Betreuung anmelden.

Mit freundlichen Grüßen
Dir. OSR Andreas Tomaschek

 

Lernmaterialien

An unserer Schule werden sehr viele Lernmaterialien über OFFICE 365 zur Verfügung gestellt! Jeder Schüler hat einen Zugang und kann diese Plattform gratis verwenden!

Wie komme ich zu OFFICE 365?

1) Gehe im Internet auf www.office.com
2) Melde dich mit deiner E-Mail Adresse an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Benutzername ist dein Anmeldename am Computer in der Schule, meistens Vorname.Nachname: z.B: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
3) Gib dein Passwort ein (das gleiche Passwort wie am Computer in der Schule)
4) Unter dem Punkt Outlook kannst du E-mails empfangen und deine Lernunterlagen herunterladen!
5) Unter dem Punkt Teams bekommst du auch Lernunterlagen, falls ein Lehrer ein Team für deine Gruppe erstellt hat.
6) Jeder Lehrer ist unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar!

Weitere Lernplattformen: lms.at, Teams (über Office 365), Helbling e-zone

Bei Fragen: Tel: 02852/52113, email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an den jeweiligen Lehrer wenden!

Workshop mit dem Künstler Helmut LISY

Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen mit dem Schwerpunkt Kreatives Gestalten durften sich am 22. Jänner 2020 einen ganzen Tag mit der Acrylmalerei beschäftigen. Unter der fachkundigen Anleitung des freischaffenden Künstlers Helmut Lisy entstanden dabei sehr individuelle Kunstwerke, die alle begeisterten. Die tollen Ergebnisse der Einzelarbeiten animierten die jungen Künstlerinnen, noch einige Gemeinschaftsbilder für die Dekoration im Schulhaus anzufertigen.

Fotos

Informationen bezüglich Coronavirus

 Liebe Eltern, Erziehungsberechtigte sowie Schülerinnen und Schüler! 

Aufgrund der heute (15.3.2020)  im Nationalrat beschlossenen Maßnahmen stehen ab Montag, den 16.3. auch die Neuen Mittelschulen nur mehr für jene Schülerinnen und Schüler offen, deren Eltern außer Haus erwerbstätig sein müssen und deren Kinder nicht betreut sind. Damit werden die vom Bildungsministerium vergangene Woche festgelegten Maßnahmen ausgeweitet und vorgezogen. Was für den Mittwoch geplant war, gilt somit schon ab morgen, Montag.

Während in unserer Schule kein regulärer Unterricht stattfindet, sind wir selbstverständlich weiter erreichbar. So können Sie uns unter der Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  per E-Mail kontaktieren und telefonisch sind wir ab 17.3. unter der Nummer +43 2852 52113 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr von Montag bis Freitag persönlich erreichbar, morgen von 7: 45 Uhr bis 13:00 Uhr. Selbstverständlich können Sie Ihr Anliegen auch auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Wir werden uns darum kümmern.

Zur Information über die schulischen Maßnahmen möchte ich Ihnen auch die Homepage des Unterrichtsministeriums ans Herz legen https://www.bmbwf.gv.at/corona_info, wo Sie immer die neuesten Informationen finden können.

 

Mit freundlichen Grüßen
Dir. OSR Andreas Tomaschek

LBS Schrems

Die vierten Klassen durften in der LBS Schrems an einem von den Schülerinnen und Schülern der Berufsschule im Lehrberuf Bank- und Versicherungskaufleute zusammengestellten Workshop „MONEY GUIDE“  zum Thema Geld teilnehmen. Dabei konnte an sieben Stationen das Wissen über Währungen, Bankverbindungen, Banküberweisungen oder Konten erweitert werden. Dies wurde durch die Lehrlinge in abwechslungsreicher  und anschaulicher Art weitergegeben. Am Ende gab es ein kahoot-Quiz über das Gelernte. Alle waren mit Begeisterung bei der Sache. Das Beispiel zeigt, wie sinnvoll interessant eine Kooperation von unterschiedlichen Schultypen sein kann!

Fotos

Betriebsbesichtigung der Firma ELK in Schrems

Die beiden vierten Klassen besichtigten die Firma ELK – Fertigteilhäuser in Schrems. Dabei konnten die Jugendlichen die Entstehung eines Hauses in der Werkshalle und in der Zimmerei verfolgen. Die abschließende Fragerunde, bei der man über Lehrlingsaufnahme, Berufszweige, Prämien oder Qualitätsmerkmale Auskunft erhielt, wurde mit einer Jause, die von der Firma bereitgestellt wurde, beendet.

Fotos

 

Sumsicup

Auch heuer fand wieder der Sumsi Hallencup für Volksschulen an unserer Schule statt. Acht Mannschaften nahmen teil. In einem spannenden Turnier konnte sich die VS Großdietmanns den Titel holen. Zweiter wurde die VS Unserfrau und den dritten Platz belegte die VS Heidenreichstein.

Fotos 

Faschingsdienstag

Wir ließen den Fasching mit einer Feier in der Aula ausklingen. Sehr viele Schülerinnen und Schüler waren verkleidet. Eine Jury bewertete einige Verkleidungen und so konnten tolle Preise vergeben werden. Zum Abschluss der Feier wurde noch bei Discomusik getanzt. Dank gilt auch dem Elternverein, der alle Kinder zu einem Krapfen einlud und den Waldviertler Kinos, die Gutscheine sponserten. 

Fotos

Betriebsbesichtigung Kurhotel Harbach

Am 14. Jänner durften wir das Kurhotel Harbach besuchen. Dabei wurden uns die vielfältigen Aufgaben einer Kuranstalt erklärt. Eine große Anzahl an Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen (75% sind weiblich!) in den unterschiedlichsten Berufssparten ist für einen reibungslosen Ablauf aller Herausforderungen notwendig. Wir wurden nach Interesse  in die Bereiche Koch/Konditor, Restaurantfachmann/frau, Rezeption, Haustechnik, Physiotherapie und Gesundheits- und Krankenpflege eingeteilt und konnten in die jeweiligen Berufe Einblicke erhalten. Es war ein sehr abwechslungsreicher und spannender Nachmittag! Danke an die Verantwortlichen des Kurhotels!

Fotos

 

Skimeisterschaften

Am 14.2.2020 fanden die Bezirksskimeisterschaften in Kirchbach statt. Von unserer Schule nahmen 15 Schüler teil. Den Vizebezirksmeister erreichte Pascal Feiler (u14m). Weiter Top-Platzierungen erreichten: Tobias Kasper (5. Platz u14m), Katharina Puhr (4. Platz u14w), Elina Blahusch (4. Platz u16w) und Nina Benischek (5. Platz u16w). Wir werden nächstes Jahr sicher wieder an dieser tollen Veranstaltung teilnehmen!

Fotos

Ergebnisliste

Silvesterlauf

Unsere Schule nahm heuer erstmals am Silvesterlauf in Gmünd teil. Großer Dank an den Elternverein, der das Startgeld für die Schülerinnen und Schüler sponserte. 64 Teilnehmer von unserer Gruppe kamen ins Ziel. Damit belegten wir den undankbaren 4. Platz in der Gruppenwertung. Sehr erfreulich verlief der Lauf für Roja Österreicher (2a), die in der Altersklasse u12w den ausgezeichneten 2. Platz belegte. 

Fotos